Krypto Art

Home ] Was geht? ] Ausstellung ] Webcam ] Filmkunst ] Zeitachse ] Postkarte ] postausstel ] Bücher ] [ Krypto Art ] Traumdusche ] Feiern ] Unfalltraum ] Bewerbung ] Erläuterung ] Walzer ] Netzwerke ] Traumkappe ] Traumkoepfe ] Der erste Monat ] Traum-Raum ] Schwärze ] Insel ] Hikikomori ] Schlussparty ] Nachwort ] Impressum ]

Krypto Art

Digitaldateien, die auch für Drucke zugänglich sind, wandele ich nur bei wenigen Werken mit sehr hoher Auflösung in Krypto Art um. Die hier angebotenen Unikate sind zumeist GIF-Animationen - die können im einzelnen das Digitale verlassen, nicht aber insgesamt. Der Käufer kann die Animation auf einem Bildschirm am Ort seiner Wahl laufen lassen. Die Auflösung der Animationen ist "4 K", also auch tauglich für Großbildschirme.

Die derzeit von mir hergestellten sechs GIF-Animationen werden auf dieser Seite mit einem ersten, einem zentralen und einem Schlussbild beschrieben. Als Animation funktionieren sie nur bei einem Kunden.

Nach meiner Einschätzung ist Krypto Art zu Teilen ein Mythos, und man muss die Spreu da vom Weizen trennen. Von der Geldperspektive her ist ein Krypto-Werk ein Blockchain-Wert-Betrag mit einer künstlerischen Hülle. Ja ok, das finde ich originell:-) Von der Kunstperspektive her bleibt bei druckbaren Werken der äußere Anblick kopierbar - also der Käufer eines solchen Werkes erwirbt etwas, das nur in karger Weise Unikat ist.

"Echte" Digitalwerke, die eine Einbettung in Geräte brauchen, die Strom verbrauchen, lassen sich dank Blockchain-Einmaligkeit eher zu jenem klassischen Unikat zurückverwandeln, wie es in der Malerei üblich ist. Mit meinen sechs Beiträgen hier versuche ich solche Einmaligkeit herzustellen.

Eröffnung Mitte Ausklang Titel
Media Art Wow

15 Bilder

Die Quelle

14 Bilder

Ich male einen Durch-blick

14 Bilder

Die Loko-motive

20 Bilder

Über-setzung

14 Bilder

Solo-Party

18 Bilder